28.06.2011

Bürokaufmann bei M+R Filtermedien

Modernes Büro c/o RainerSturm/pixelio.de

Mein Tag bei der Firma M+R Filtermedien.

Mein Name ist Philipp, und ich bin 16 Jahre alt. Meine Schule hat das Praxis-Trio-Projekt beauftragt, um mit uns einen Weblog zu erstellen. Ich habe mehrere Praktika gemacht, und ich habe mich für einen Betrieb entschieden, den ich jetzt euch vorstelle.

Der Betrieb, in dem ich einen Tag war, hieß M+R Filtermedien. Die Firma stellt Filter für Klima- und Belüftungsanlagen her.
Herr Birkholz hat mir die Firma gezeigt, also eine große Halle mit zwei eingebauten Büros und einen Aufenthaltsraum.
Meine erste Aufgabe war, die Kundenakten nach Projektnummern einzusortieren. Dann habe ich mit Frau Birkholz mit einem speziellen Programm (der Name ist mir unbekannt) Aufträge in den PC eingegeben.
Herr Birkholz hat mir anschließend noch eine weitere Aufgabe gegeben. Ich sollte mit Hilfe von Tabellen Preise ausrechnen.
Zwischendurch haben wir Pause im Aufenthaltsraum gemacht. Die Mitarbeiter waren sehr nett zu mir.
Nach der Pause habe ich mich wieder an meine Aufgaben gesetzt, die Zeit verging sehr schnell, und schon 15:30 Uhr war Schluss.


Ich hoffe das euch mein Bericht gefallen hat.
Ich wünsche euch noch viel Glück für eure Zukunft.
Ciao, euer Philipp.

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien